Über mich

Hej! Ich bin Josefine!

Schön dass du hier bist!

Mein Name ist Josefine und ich lebe mit meiner Familie in einer kleinen Stadt nördlich von Göteborg, an der schwedischen Westküste. Mein Mann Mario (der aus Österreich stammt) und ich haben drei Kinder, Julius (geb. 2011), Elisabeth (2012) und so Edward (2018). Wir leben in einer alten Apotheke aus dem Jahre 1928, auf einer gepflasterten Straße, bestehend aus bunten Holzhäusern aus der Zeit um die Jahrhundertwende.

Alltags arbeite ich als Redakteurin und Ghostwriterin in meiner eigenen Firma. Da ich normalerweise für andere schreibe, liebe ich diesen Blog sehr, weil ich den Inhalt zur Gänze selbst bestimmen kann! Ich schreibe über alles zwischen Himmel und Erde, alles das mich und hoffentlich auch dich interessiert. Ich kombiniere nachdenkliche Texte zu wichtigen Themen mit Ausflugstipps, Inneneinrichtung und kleinen Einblicken in den Alltag von mir und meiner Familie. Mein Ziel ist es interessante Geschichten zu erzählen und Gefühle mit meinen Texten zu vermitteln. Ich hoffe, du wirst meine vielseitige bunte Mischung mögen. Vielen Dank fürs Lesen. ♡

Lese gerne meine neuesten Artikel ♡

Ist es mit der Gleichstellung zu weit gegangen?

Ich frage mich, kann es wirklich zu weit gegangen sein mit der Gleichstellung der Geschlechter? Ja, möglicherweise… Lese mehr auf dem Blog -> www.frauschweden.de

Fettisdagen – Der fette Faschingsdienstag

Fettisdagen! Fünfzig Prozent aller Schweden verschlingen heute eine Semla. Aber vielleicht ist das Allerleckerste, wenn man seine eigenen backt. Ein Rezept von Tösse hier bei www.frauschweden.de

Guten Morgen Montag!

Guten Morgan Montag! Heute ist unser kleiner Marktplatz zur Gänze in Sonne getränkt, man hört Vogelgezwitscher vom Berg hier hinten und die dunklen Gedanken sind wieder verflogen. --> www.frauschweden.de

Historische Frauen: Selma Lagerlöf

Selma Lagerlöf, eine der größten schwedischen Autoren, wollte die Welt in Bewegung setzen. Historische Frauen -> jetzt auf www.frauschweden.de

Tag 2 in Stockholm: Vasa-Museum, Brunch und Tösse

Als wir letzten Samstag aufwachten, war das schöne Wetter vom Vortag weg, und Stockholms Himmel war voll mit schweren Wolken. Mit anderen Worten, ein perfekter Tag für einen Museumsbesuch. Lese alles über Tag 2 in Stockholm! > www.frauschweden.de

Der Schrank der Schränke aus den 1940er Jahren

Der Schrank der Schränke aus den 1940er Jahren. Wie die Vitrine an Ort und Stelle aussieht kannst du auf dem Blog sehen -> www.frauschweden.de

Tag 1 in Stockholm: Skansen

Letzten Freitag, als wir in Stockholm aus dem Zug stiegen, wurden wir von der Hauptstadt begrüßt, die buchstäblich von der Sonne durchdrungen und so frostig schön war, dass man nur vor der Schönheit der Stadt resignieren konnte. Lese alles über Tag 1 in Stockholm und Skansen! > www.frauschweden.de

Eine vollgepackte Woche

Es macht so viel Spaß, dass immer mehr Leute hier her finden! Danke!

Sonntagshaus: Die Bürgermeistervilla in Vimmerby

Das Sonntagshaus befindet sich diese Woche in Astrid Lindgrens Heimatstadt Vimmerby. 283 Quadratmeter vollgestopft mit Geschichte und Originaldetails Details, so dass es einen fast umhaut. Schau rein bei www.frauschweden.de

Historische Frauen: Sara Danius

Letzte Woche war Astrid Lindgren die historische Frau der Woche, jetzt kommt eine Dame vom gleichen Kaliber: Sara Danius Lese mehr hier: www.frauschweden.de

Für alle Herzen

Morgen ist Valentinstag, der hier in Schweden Alla hjärtans dag („Tag aller Herzen“) genannt wird. Ein Tag mit einem bitteren Nachgeschmack, finde ich... -> mehr auf www.frauschweden.de

Ven – Schönster Frühlingsausflug in Südschweden

Die Insel Ven in Südschweden ist wirklich ein toller Ausflugstipp für den Frühling. 💎 Mehr auf www.frauschweden.de

Madeleine Kuchen – Auf der Suche nach der verlorenen Zeit

Seit ich Marcel Prousts Romanzyklus Auf der Suche nach der verlorenen Zeit gelesen habe, wollte ich Madeleine Kuchen backen. Ob diese verdrängte Erinnerungen weckten kannst du im Blog lesen. ♡ www.frauschweden.de ♡

Göteborger Riemenfabrik – ein unerwarteter Erfolg

An diesem Wochenende waren die Kinder und ich in Göteborg unterwegs. Zufällig sahen wir einen schönen kleinen Innenhof und ein Schild mit dem Text...

Sonntagshaus: Alle Richtig in der Jugendstilvilla

Sonntagshaus: Alle Richtig in der Jugendstilvilla Schau dir bloß dieses Traumhaus an -> www.frauschweden.de

Historische Frauen: Astrid Lindgren

Man kann wohl nicht über historische schwedische Frauen sprechen, ohne Astrid Lindgren zu nennen, oder? Sie ist mein großes Idol, natürlich als Schriftstellerin, aber noch mehr für die Menschlichkeit für die sie stand.

Die Woche in Bildern

Schon wieder Freitag? Fühlt sich an, als hätte ich nur Zeit gehabt um einmal zu blinzeln seit letzten Freitag. Wie auch immer, hier die Woche in Bildern. -> www.frauschweden.de

Februar Inspiration: Blumenpracht und Auktionsvasen

Natürlich sehnt man sich jetzt nach Licht, Vogelgezwitscher und bunten Blumen? Schnittblumen sind wunderbar, aber leider ein großer Umweltschurke, weil sie oft lange transportiert und hart besprüht wurden.

Was die Mutterschaft mit mir machte

Eine Frage ließ mich heute innehalten. „Hat dich die Mutterschaft stärker oder verletzlicher gemacht?“ –-> Lese meine Antwort auf dem Blog ♡ www.frauschweden.de

Jetzt strömt endlich Licht bei uns zuhause

Hallo Montag! Die Woche begann auf die allerbeste Weise mit der Sonne die in unser Schlafzimmerfenster und durch das ganze Haus strömte… Lese mehr auf dem Blog --> www.frauschweden.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte füge dein Kommentar ein
Bitte schreibe hier deinen Namen